CONSULTING – TRAINING- CERTIFICATION – AUDITS – DIN EN ISO 9001 – MANAGEMENTSYSTEMS – QUALITY MANAGEMENT – DATAPROTECTION – …….

STRATEGISCHES MANAGEMENT

EIN MODUL IM QUALITÄTSMANAGEMENT DER DIN EN ISO 9001:2015

Im Wettbewerb um Kunden und Märkte müssen Unternehmen täglich unzählige Entscheidungen treffen, um sich Wettbewerbsvorteile zu sichern. Das strategische Management stellt Methoden und Werkzeuge zur Verfügung, mit denen sie Strategien entwickeln und umsetzen können, um langfristig erfolgreich zu sein.

Strategisches Management, verstanden als bewusstes, logisch strukturiertes Handeln, betrifft Entscheidungen, welche die grundsätzliche Ausrichtung eines Unternehmens beeinflussen. Sie dienen dem Ziel, über die Generierung von Wettbewerbsvorteilen den langfristigen Unternehmenserfolg zu sichern. Mittel hierzu sind die Positionierung im Markt und die Ausgestaltung der Ressourcenbasis des Unternehmens.

Die neue Anforderung der DIN EN ISO Normen für Managementsysteme

Strategie-Kontrolle

Das letzte wichtige Element in der Strategie-Implementierung stellt die Kontrolle dar. Diese bezieht sich auf den Fortschritt der Umsetzung, die Wirksamkeit der Maßnahmen und den Erfolg der Strategie für das Unternehmen. Ebenfalls eine Form der Kontrolle stellt das kontinuierliche Überwachen der Prämissen der gewählten Strategie dar. Ändern sich die Bedingungen im Umfeld des Unternehmens, so kann eine erneute Anpassung der Strategie erforderlich werden.

DER PROZESS DES STRATEGISCHEN MANAGEMENTS  

besteht aus den Schritten strategische Analyse, Strategie-Formulierung und Strategie-Implementierung. Diese finden nicht unbedingt in der suggerierten linearen Abfolge statt, doch die gedankliche Trennung ermöglicht es, die jeweils zur Verfügung stehenden Konzepte und Instrumente klar zuzuordnen.

Wir bieten den Methodenbaukasten für Manager & Führungskräfte

Strategische Analyse

Die strategische Analyse dient der umfassenden Informationssammlung als Basis für die Strategie-Formulierung. Sie besteht vor allem aus der Analyse und Prognose der Unternehmens-Umwelt, d.h. der Makro-Rahmenbedingungen, der Branche, der Kunden und des Wettbewerbs (externe Analyse), sowie der Analyse und Prognose des Unternehmens selbst (interne Analyse).

Strategie-Implementierung

Ist eine Strategie gewählt, so gilt es, diese erfolgreich umzusetzen, d.h. sie in konkrete Handlungen zu überführen, welche das Unternehmens in Richtung der formulierten Strategie lenken. Hierzu ist es zunächst erforderlich, die Strategie so weit zu operationalisieren, dass das Management auf allen Ebenen damit Ziele verbindet, die seinem jeweiligen Verantwortungsbereich entsprechen. Dieses hierarchische Herunterbrechen von Zielen findet seinen Niederschlag häufig in einer strategischen und operativen Planung.

Strategie-Formulierung

Zur Formulierung der Strategie werden zunächst, basierend auf den Analysen, und der Chancen- und Risikenabwägung und kritischen Erfolgsfaktoren, Strategie-Alternativen entwickelt, die zur Generierung von Wettbewerbsvorteilen geeignet erscheinen. Anhand von Beurteilungskriterien werden diese Alternativen dann bewertet. Die Kriterien müssen dabei die Unternehmensziele spiegeln. Unter den Alternativen wird nun diejenige ausgewählt, welche die bestmögliche Erreichung der Unternehmensziele verspricht – sie stellt die zukünftige Unternehmensstrategie dar.

Strategie-Steuerung

Damit Strategie in einem Unternehmen gelebt wird, muss sie mit den Strukturen und Systemen im Unternehmen harmonieren. Die Strategie-Implementierung muss daher immer auch von einer entsprechenden Gestaltung von Organisation, Prozessen, Management-Informationssystem und -Anreizsystem begleitet werden. Neben diesen Voraussetzungen müssen die Mitarbeiter für die Umsetzung der Strategie gewonnen werden und gerüstet sein. Information, Motivation und Qualifikation der Mitarbeiter, also Veränderungsmanagement, spielt hierbei eine wichtige Rolle.

Unsere Services

Beratung

Wir unterstützten Sie bei der Implementierung ihres strategischen Managementprozesses in ihrem Unternehmen. Strukturierte Vorgehensweise mit den adäquaten Methoden für das strategische Management. Wir helfen Ihnen die neuen strategischen Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015 und DIN EN ISO 14001 in Ihr Qualitäts-, Umwelt- oder integrierten Managementsystem abzubilden. Und zwar mit den richtigen Methoden.

Schulung

Wir schulen ihr Management & ihre Führungskräfte in den Methoden des Strategischen Managements. Praxisorientiert auf Ihr Unternehmen reflektiert. Umsetzungsorientiert und mit praktischen Hilfsmitteln. Die Integration in das Qualitäts-, Umwelt- oder integrierte Managementsystem berücksichtigen wir bei unserem Schulungsprogramm, damit Sie methodengerecht die neuen Anforderungen der DIN EN ISO Normen erfüllen.

Implementierung mit unseren Tools & Templates

Damit Ihr strategischer Managementprozess in Ihr Unternehmen nachhaltig und transparent implementiert wird, unterstützen wir Sie mit unseren vorkonfigurierten Tools & Templates für strategisches Management. Nutzen Sie unsere fertigen Prozessbeschreibungen, Kennzahlentemplates und Reportingwerkzeuge.

Aufbau eines Management-Informations-Systems mit einem IMS

Wir bauen auf der Grundlage des strategischen Managementprozess ein effizientes Management-Informations-System auf. So dass die Entwicklung, Steuerung, Überwachung und Kommunikation ihrer Zielerreichung digital über ein systematisches Reporting erfolgt.

Nutzen Sie unser unverbindliches und kostenfreies Angebot für ein Expertengespräch

Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie den Firmennamen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an
Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an
Bitte geben Sie kurz einen Betreff an.
Bitte beschreiben Sie hier kurz Ihre Aufgabenstellung, die Sie lösen möchten.
Bitte wählen Sie aus der Auswahl hier Ihr Thema für das Expertengespräch an.
Bitte geben Sie uns an, wann wir Sie kontaktieren dürfen.
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage nach einem Expertengespräch erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@ilmti.com widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter https://ilmti.com/privacy-statement/